DIE KRAFT DES WASSERS

Energiegewinnung

Die Nutzung der Wasserkraft hat wesentlich zur wirtschaftlichen Entwicklung der Valposchiavo beigetragen. Zur Zeit ihrer Erbauung um 1904 war die Zentrale Campocologno das grösste Hochdruckwasserkraftwerk Europas. Erst das Vorhandensein von Elektrizität ermöglichte den Bau der Bernina-Bahn, die aufgrund der grossen Steigungen von Anfang an als elektrische Bahn konzipiert war. Noch heute zeugen die Staumauern am Lago Bianco und die Kraftwerke auf den verschiedenen Höhenstufen (Palü, Cavaglia, Robbia, Campocologno) von der Energiegewinnung aus Wasserkraft.

Weiter zu den Kraftwerkbesuchen

© Foto Repower

Mulino Aino

Wie die Kraft des Wassers im vorindustriellen Zeitalter genutzt wurde, kann man im Mulino Aino erfahren. In dieser Handwerksanlage werden eine Schmiede, eine Mühle und eine Sägerei von derselben Turbine angetrieben und verarbeiten Getreide zu Mehl, Baumstämme zu Brettern und Metall zu Gebrauchsgegenständen. Besuchen Sie den Mulino Aino und begeben Sie sich auf eine Zeitreise ins 18. Jahrhundert.

Weiter zum Mulino Aino

Giardino dei Ghiacciai

Über Jahrtausende bohrten die Schmelzwasser des Palügletschers kreisrunde Löcher in den anstehenden Fels und modellierten so die “Töpfe der Riesen”, wie die Gletschermühlen von Cavaglia genannt werden. Bis heute sind 21 Gletschermühlen freigelegt und über einen Lehrrundgang erschlossen. 

Weiter zum Giardino dei Ghiacciai

Bergseen

Welches der faszinierendste der Bergseen der Valposchiavo ist - der türkisfarbene Lagh da Palü, der durch den Gletscherrückzug vor kurzem entstandene Lagh da Caralin, der im Val dal Saent versteckte Lagh dal Mat (See des Verrückten)... oder halt doch der Lagh da Saoseo in der malerischen Val da Camp - darüber lässt sich streiten. Klar ist, dass die Natur die Valposchiavo mit zahlreichen wunderbaren Bergseen beschenkt hat und jeder eine Wanderung wert ist.

Eine Kreuzfahrt in Graubünden

Auf dem Lago di Poschiavo verkehrt das grösste Passagierschiff des Kanton Graubünden. Seit 2016 tut die “Sassalbo” ihren Dienst und steht für Privat- und Firmenanlässe zur Verfügung. 

Amici del lago

Bleiben Sie in Kontakt mit der Valposchiavo!

Valposchiavo Turismo

CH-7742 Poschiavo

T +41 81 844 05 71

E info@valposchiavo.ch

logo unesco de