Home

Albula- und Berninalinie als UNESCO Welterbe

UNTERKUNFT BUCHEN

Anreise 
Abreise 
Zimmer 

Packages

Via Albula/Bernina

Wanderferien entlang dem UNESCO Welterbe durch das Valposchiavo
Via Albula/Bernina

Der Wanderweg entlang der UNESCO Welterbestrecke der Rhätischen Bahn verläuft möglichst nahe an der Albula- und Berninalinie und gibt immer wieder bezaubernde Blicke frei auf ein über 100 Jahre altes Gesamtkunstwerk in herrlicher alpiner Landschaft. Ein Weitwanderweg für jedermann, denn immer wieder berührt die Wanderroute die Albula-Berninalinie der Rhätischen Bahn und gibt die Sicherheit, jederzeit einsteigen und der eigenen Kondition und den eigenen Interessen angepasste Tagesetappen zusammenstellen zu können.

Unser Wanderferien-Vorschlag: 
1. Tag: Anreise 
2. Tag: St.Moritz-Ospizio Bernina: Durch Moorlandschaften und Alpweiden auf den Berninapass. Highlight folgt auf Highlight. Stazerwald, Pontresina, Gletscherwelt Morteratsch, Wasserscheide Lago Bianco-Lej nair und die höchsten Berge Graubündens.
 
3. Tag: Ospizio Bernina-Cavaglia: Nach dem vom Gletscherwasser weisslich gefärbten Lago Bianco geht's hinauf zum fantastischen Aussichtspunkt Sassal Mason mit Blick auf den Piz Palü mit seinem fast greifbaren Gletscher, den herzförmigen Lago di Palü, die Alp Grüm. Das darunter liegende idyllische Hochtal Cavaglia lädt zum verweilen ein.
4. Tag: Cavaglia-Le Prese: Der Abstecher zu den aufwendig zugänglich gemachten Gletschermühlen von Cavaglia lohnt sich allemal. Wie die Rhätische Bahn schlängelt sich der Wanderweg den Hang hinunter in die Talebene von Poschiavo. 
5. Tag: Le Prese-Tirano: Der mächtige Kreisviadukt von Brusio lädt unterwegs zum Staunen ein. Abwechslungsreich geht's durch Obst-, Kastanien- und Weingebiete nach Italien. S. Perpetua gewährt einen schönen Überblick auf die südländische Landschaft und die Stadt Tirano mit ihren ehrwürdigen Palazzi.
 
6. Tag: Heimreise

In der Pauschale inbegriffen: 

  • Hin- und Rückfahrt 2. Kl. ab Schweizer Ortschaft via GA-Bereichsstrecken - Valposchiavo 
  • RhB-Ticket Via Albula/Bernina
  • Während des Aufenthaltes freie Fahrt innerhalb der RhB UNESCO Welterbeteilstrecke (St. Moritz - Tirano)
  • Exklusiver Wanderführer Via Albula/Bernina
  • 5 Übernachtungen mit Halbpension im Doppelzimmer im Hotel der gewählten Kategorie

Hotel-Kategorien:
COMFORT
Albergo Croce Bianca ***, Poschiavo
Albergo La Romantica ***, Le Prese
Albergo Sport ***, Le Prese
Albergo Suisse, Poschiavo

STANDARD
Albergo Lardi, Le Prese
Albergo Posta, Le Prese
Albergo Sassal Masone, Sassal Masone
Pensione Capelli, Prada-Li Curt

Basispreis pro Person im DZ/ 2. Kl. mit Halbtax-Abo:
COMFORT
CHF 712 

STANDARD
CHF 607 

Zuschläge:
Ohne Halbtax-Abo   CHF 43
Einzelzimmer           CHF 75

Gültigkeit:
Ganzjährig, frei wählbar • Nur 2 Kl. möglich

Info und Buchung: 
Ente Turistico Valposchiavo 
7742 Poschiavo 
T +41 (0)81 844 05 71
F +41 (0)81 844 10 27
info@valposchiavo.ch
www.valposchiavo.ch 

Reservationsanfrage


« Zurück  |   Alle Packages   |   Euro-Konverter

Packages

Zarera WellnessVerwöhnwoche im zauberhaften Ambiente
» mehr
Dolce fare nienteVerweilen und flanieren im südlichen Ambiente
» mehr
WildbeobachtungenMit erfahrenem, einheimischem Wildkenner auf der Pirsch
» mehr
Poschiavo ROMANTICRomantisches, saisonunabhängiges Kurzferien-Angebot im historischen Hotel Albrici am malerischen Dorfplatz
» mehr

VorherigeNächste

interaktive karte

interaktive karte
© Ente Turistico Valposchiavo | CH-7742 Poschiavo | Tel +41 (0)81 844 05 71 | Fax +41 (0)81 844 10 27 | info@valposchiavo.ch
www.myswitzerland.comwww.altarezia.chwww.rhb.ch/Bernina-Express.33.0.htmlwww.quality-our-passion.ch