Home

2897
Albula- und Berninalinie als UNESCO Welterbe

UNTERKUNFT BUCHEN

Anreise 
Abreise 
Zimmer 

Kunst & Kultur

Ein einzigartiges Mosaik...
... entsteht aus der Schönheit der Natur und dem kulturellen Erbe, das Lebensqualität an erste Stelle setzt. In der Vergangenheit war das Puschlav Schauplatz abenteuerlicher Reisen, Drehscheibe innovativer Strömungen zwischen Nord und Süd, war Land der Auswanderer, Ort der Begegnung und des Aufeinandertreffens gegensätzlicher Tendenzen.

Heute bedeuten die linguistischen, kulturellen, sozialen, architektonischen und geographischen Besonderheiten einen enormen Reichtum, der sich auch in der grosszügigen Gastfreundschaft, in der Reinheit biologischer Produkte, in der Raffinesse kunsthandwerklicher Erzeugnisse, in der Authentizität eines alternativen Tourismusangebotes äussert.

Kirchen und Kloster

Im Valposchiavo sind auf der ganzen Talfläche, von ganz oben bis ganz unten, zahlreiche Kirchen zerstreut. Dabei handelt sich um beachtliche Bauwerken, zum Teil Zeuge der bewegten, religiösen Geschichte des Tals, die man fast alle auch von innen besichtigen kann.
Weitere Informationen

Kirchen und Kloster

Sehenswürdigkeiten

In der Vergangenheit war das Valposchiavo Schauplatz abenteuerlicher Reisen, Drehscheibe innovativer Strömungen zwischen Nord und Süd, war Land der Auswanderer, Ort der Begegnung und des Aufeinandertreffens gegensätzlicher Tendenzen. Im Borgo (Dorfkern) di Poschiavo, sowie fast überall im Tal, sind deutlich erkennbaren Spuren der vergangenen Zeiten anzutreffen.
Weitere Informationen

    Sehenswürdigkeiten

    Gastronomie

    • Pizzoccheri (Teigwaren aus Buchweizenmehl)
    • Capunet (Spätzli aus Mehl und Spinat)
    • Risotto mit Pilzen und Lüganighetta
    • Wild und Steinpilze
    • Seeforelle
    • Brasciadela (Puschlaver Ringbrot mit Anis)
    • Besichtigungen mit Degustation Weinkellereien,
      Bio Käserei, Kräuteranbau und andere
      Puschlaverprodukte

    Kulinarik

    Gastronomie

    Brauchtum und Feste

    • Waldfeste
    • "Popocc da Marz" am 1. März verbrennt man
      den Winter, der als grosse Puppe verkörpert ist
    • Gita a Selva: am ersten schönen Sonntag im Mai
      trifft man sich in Selva, mit Polenta und
      Unterhaltung
    • "Sposi, Benis, Crustin, ballo in bianco":
      Hochzeitsfest

    Events

    Brauchtum und Feste

    Cuturonda® Graubünden - Südtirol

    Cuturonda® Graubünden - Südtirol ist ein individuell kombinierbarer Reiseführer zur kontrastreichen Alltagskulturen der Regionen Graubünden und Südtirol. Zum einen bewegt sich das Leben hier im Dialog mit der Natur, zum anderen treffen drei Sprachen und Kulturen aufeinander. Kurzfilme, Interviews und Hörgeschichten spüren den Emotionen einer Landschaft nach, die täglich Brücken baut: in Bergschuhen, auf der Speisekarte, im Gespräch mit den Menschen.

    Opens external link in new windowWeitere Informationen

    Cuturonda® Graubünden - Südtirol

    Packages

    Bike SpecialFerien in den Alta Rezia Bike Hotels im Valposchiavo
    » mehr
    WildbeobachtungenMit erfahrenem, einheimischem Wildkenner auf der Pirsch
    » mehr
    Poschiavo ROMANTICRomantisches, saisonunabhängiges Kurzferien-Angebot im historischen Hotel Albrici am malerischen Dorfplatz
    » mehr
    Dolce Vita im RhB UNESCO WelterbeAll inclusive 3 Tage - 2 Nächte
    » mehr

    VorherigeNächste

    interaktive karte

    interaktive karte
    © Ente Turistico Valposchiavo | CH-7742 Poschiavo | Tel +41 (0)81 844 05 71 | Fax +41 (0)81 844 10 27 | info@valposchiavo.ch
    www.myswitzerland.comwww.altarezia.chwww.rhb.ch/Bernina-Express.33.0.htmlwww.quality-our-passion.ch