Kastanienfest - 13. Oktober 2019

valposchiavo minisiti kastanienfest 1

Ein feierlicher Oktober in Brusio

Am zweiten Oktoberwochenende ist die Valposchiavo in Festlaune: Am Sonntag, 14. Oktober, feiern wir nicht nur die Kastanien, sondern auch 10 Jahre UNESCO Welterbe RhB. 

Die Sagra della Castagna, ein Volksfest, das die Kastanien und die herbstlichen Gaumengenüsse hochleben lässt, ist seit 18 Jahren ein fester Bestandteil des Kulinarikkalenders der Valposchiavo. Dieses Jahr kommt aber ein weiterer Grund zum Feiern dazu: Vor 10 Jahren wurde die Albula- und die Bernina-Linie und damit auch die Kulturlandschaft der Valposchiavo mit dem UNESCO-Welterbe-Label ausgezeichnet.

valposchiavo minisiti kastanienfest 12

Programm

Die Feierlichkeiten des 10-Jahre-Jubiläums des UNESCO Welterbes der RhB finden am morgen des 14. Oktobers im Kreisviadukt Brusio statt. Neben den Festreden wird dabei auch der neue Wanderweg eingeweiht, der vom Bahnhof Brusio zum Kreisviadukt führt. Musikalisch begleitet wird der Anlass von der Filarmronica Avvenire di Brusio und vom Coro Doppiavì. Ein Bauernfrühstück und ein ökumenischer Gottesdienst runden die Feier ab. 

Im Anschluss daran findet die Sagra della Castagna im Sportzentrum Casai in Campascio statt. Hier warten ein Markt mit lokalen Produkten, geführte Besichtigungen der Kastanienhaine und natürlich ein Mittagessen auf Kastanienbasis auf die Besucher. Nicht fehlen dürfen die heissen Maroni, die vor Ort von den „Marunat da Brüs“ gebraten werden. Für die musikalische Begleitung sorgt das Trio „Circo Abusivo“ aus dem angrenzenden Veltlin. 

Am Abend findet in Poschiavo ein Vortrag des deutschen Bernina-Bahn-Fans und Fotografen Stephan Kenneweg-Kamp zur Bernina-Linie statt.

 
Brusio, Bahnhof RhB

08:00

Ankunft der Züge von Nord und Süd, Begrüssung und Spaziergang auf dem neuen Wanderweg vom Bahnhof zum Kreisviadukt

Brusio, Viadotto
08:30 Einweihung des neuen Wanderweges vom Bahnhof Brusio zum Kreisviadukt. Begleitet von der Filarmonica Avvenire Brusio
  Festreden mit musikalischer Begleitung durch die Filarmonica Avvenire Brusio und den Coro Doppiavi
  Bauernfrühstück 100% Valposchiavo organisiert durch den Bauernverein Brusio
10.15 Ökumenischer Gottesdienst
11.30 Ende des Programmes am Kreisviadukt  
  Transfer zum Festplatz Casai für das Kastanienfest (Spaziergang 15 Min. oder Shuttlebus)
   
Campascio, Centro sportivo Casai
10:30 Eröffnung des Markts mit Produkten und Handwerk aus der Region. Barbetrieb mit lokalen Getränken. Kinderprogramm
11:00 Führungen durch die Kastanienwälder (I/D)
12:00 Mittagessen, mit lokalen Herbstgerichten
13:30 Marronirösten auf offenem Feuer durch die «Marunat da Brüs»
13:45 Konzert Circo Abusivo Trio
16:30 Ende Markt- und Restaurationsbetrieb
   
Poschiavo, Casa Torre
20:00 Vortrag, Stephan Kenneweg-Kamp
  UNESCO Welterbe RhB Zeitreise durch die Berninalinie
   
Campocologno, Boutique Hotel Stazione
12.-14.10.2018 Ausstellung "Die goldenen Jahre der Berninabahn"

Fahrplan Shuttlebus

LAGE UND ANREISE ZUM KASTANIENFEST

Das Programm wird organisiert durch: Associazione Osti Brusio, Coltivatori di Castagne della Svizzera Italiana - Gruppo operativo di Brusio, Rhätische Bahn, Valposchiavo Turismo, Pro Grigioni Italiano, Gruppo di Gioco Pinguin.

LADEN SIE HIER DAS VOLLSTÄNDIGE PROGRAMM HERUNTER (PDF)

valposchiavo minisiti kastanienfest 3valposchiavo minisiti kastanienfest 2valposchiavo minisiti kastanienfest 5

Menus mit Kastanienspezialitäten in den Restaurants der Valposchiavo - 8.–14. Oktober 2018

In der Woche vom 8. bis zum 14. Oktober 2018 bieten die Restaurants der Valposchiavo Menus mit Köstlichkeiten aus Kastanien, wobei sie sich von der Tradition und neuen Inspirationen leiten lassen. Welches Menu spricht Sie an? Natürlich im Angebot auch verschiedene Gerichte „100% Valposchiavo“. Guten Appetit!

ANGEBOTENE MENUS

Reservationen werden gerne entgegen genommen.
Die Menus können auch unabhängig von der Teilnahme am Kastanienfest genossen werden.

valposchiavo minisiti kastanienfest 6valposchiavo minisiti kastanienfest 10

Pauschalangebot

Im Herbst präsentiert sich die Valposchiavo von ihrer besonders schönen Seite: Während sich der obere Teil des Tales bereits in herbstlichen Farben kleidet und die goldenen Lärchen vor ewigem Eis die Jagd- und Pilzsaison einläuten, geniesst man auf der mediterranen Piazza in Poschiavo noch richtig warme Tage. Die ideale Jahreszeit um dieses Bündner Südtal jenseits des Bernina-Passes und an der Granze zu Italien zu erkunden.

Für die Gäste, die das Kastanienfest zum Anlass für ein Wochenende in der Valposchiavo nehmen möchten, haben wir ein kleines Paket geschnürt: Das Angebot umfasst zwei Übernachtungen, mehrere geführten Besichrigungen und Degustationen, sowie das Mittagessen vom Sonntag auf Kastanienbasis. 

Feiern Sie mit uns die Kastanienertnte und geniessen Sie einen erlebnisreichen Aufenthalt in der herbstlichen Valposchiavo. Wir erwarten Sie im Tal des Unerwarteten.

ZUM PAUSCHALANGEBOT

 

valposchiavo minisiti kastanienfest 4

Fotos der Kastanienfeste der vergangenen Jahre

 

Sponsor

Gemeinde Brusio
Valposchiavo Turismo
Rhätische Bahn
Banca Raiffeisen Valposchiavo
Repower AG
Falegnameria Rezzoli

valposchiavo minisiti kastanienfest 9valposchiavo minisiti kastanienfest 11valposchiavo minisiti kastanienfest 8

Kontakt

Valposchiavo Turismo
CH-7742 Poschiavo
T +41 81 839 00 60
info@valposchiavo.ch

valposchiavo minisiti kastanienfest 7

Bleiben Sie in Kontakt mit der Valposchiavo!

Valposchiavo Turismo

CH-7742 Poschiavo

T +41 81 839 00 60

E info@valposchiavo.ch

 

logo ecomunicare

logo unesco de

Mit Ihrem Besuch auf www.valposchiavo.ch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.