Casa Matossi Lendi: wohnen in der Geschichte

Casa Matossi Lendi

Der Palazzo Matossi Lendi ist eines der beeindruckensten Zeugnisse der grundlegenden Veränderung des Stadtbilds, das Poschiavo im 18. Jahrhundert erlebte. Der Verlust des Veltlin und die Landknappheit zwangen zu Beginn des 18. Jh. zahlreiche Poschiaviner dazu ihr Bauerndorf im Bündner Südtal zu verlassen, um in den Metropolen Spaniens, Italiens  und bis nach  England und Russland ihr Glück als Zuckerbäcker zu versuchen. Ihre Kaffeehäuser und Confiserien hatten schell Erfolg und brachten den Emigranten-Familien grossen Reichtum. Am Ende der Karriere wollte ein grosser Teil der Emigranten wieder zurück, um den Lebensabend im Heimattal zu verbringen. Natürlich genügten da die ärmlichen Bauernhäusern nicht mehr und man baute sich mit dem im Ausland erwirtschafteten Geld die eindrucksvollen Palazzi, d.h. stattliche Häuser mit städtischen Fassaden, die die Lebensqualität der europäischen Metropolen ins Bündner Bergtal transportieren sollten. So entstanden die ersten Häuser mit fliessendem Wasser, Toiletten, elektrischer Beleuchtung und brachten so den Konfort, den man sich aus Rom, Bilbao, London oder Petersburg gewohnt war, nach Poschiavo.

Fabio Compagnoni, Mitbesitzer und Bewohner des Palazzo Matossi Lendi, öffnet den Besuchern die Türen und ermöglicht die Entdeckung der historischen Villa, ein architektonisches und künstlerisches Meisterwerk. Die geführte Besichtigung bietet einen exklusiven Einblick in die familiäre Sphäre von damals und zeigt mit konkreten Beispielen den damaligen, im Ausland erwirtschafteten Wohlstand einer herrschaftlichen Hauswirtschaft. Das Jugendstil-Schlafzimmer, die reich bemalten Säle, der wunderschönen Garten mit den Obstbäumen und die Waschküche sind nur einige Stationen der Führung. Fabio Compagnonis Leidenschaft für ein Leben in engem Kontakt mit der Geschichte ist ansteckend und lässt die Vergangenheit vor den Augen der Besucher aufleben. 

Dauer: ca. 1h
Teilnehmer: max. 10 Personen pro Gruppe
Preis: CHF 90
Buchung: Valposchiavo Turismo

 

Dorfführung Poschiavo Borgo in Kombination mit dem Besuch der Casa Matossi Lendi

Die Führung in der Casa Matossi Lendi lässt sich sehr gut mit der traditionellen Dorfführung kombinieren. Zuerst schlendert man in Begleitung des kündigen Führers Fabio Compagnoni durch die fasziniernden Gassen des Borgo. Zum unvergesslichen Abschluss lädt er die Besucher zu sich nach Hause ein.

Dauer: ca. 2h 
Teilnehmer: max. 10 Personen pro Gruppe 
Preis: CHF 190 
Buchung: Valposchiavo Tourismus

Bleiben Sie in Kontakt mit der Valposchiavo!

Valposchiavo Turismo

CH-7742 Poschiavo

T +41 81 839 00 60

E info@valposchiavo.ch

 

logo ecomunicare

logo unesco de

Mit Ihrem Besuch auf www.valposchiavo.ch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.