• Sommer in der Valposchiavo

    Sommer in der Valposchiavo

 

Endlich ist er da: der Sommer! Die Sonne steht hoch am Himmel und lädt dazu ein, sich von dieser angenehmen Urlaubsatmosphäre berauschen zu lassen. In der Valposchiavo werden zahlreiche Aktivitäten unter freiem Himmel angeboten. Hunderte von Kilometern, die man zu Fuss oder mit dem Mountainbike zurücklegen kann, Dutzende von Bergseen, in denen man Abkühlung findet, und unzählige Terrassen und Gärten, in denen man die herzliche Gastfreundschaft der Valposchiavo geniessen kann.

Im Übrigen kann man sagen, dass man in der Valposchiavo keine klassischen Aufenthalte verbringt, sondern Aufenthalte mit der Valposchiavo! Es gibt zahlreiche und vielfältige Möglichkeiten, in unsere Region einzutauchen, die Einheimischen und ihre Lebensart aus erster Hand kennen zu lernen und - warum nicht - neue Freundschaften zu schliessen. Die einen laden Sie in ihre Palazzi ein, die anderen begleiten Sie auf faszinierenden Ausflüge in der Natur und die dritten bringen Ihnen bei, wie man unsere traditionellen Spezialitäten zubereitet. Wir sagen Ihnen von ganzem Herzen: Seien Sie willkommen!

 

Auf Entdeckung der Palazzi von Poschiavo

Es sind die zahlreichen stattlichen Palazzi, die Poschiavo sein unverwechselbares kosmopolitisches Aussehen verleihen. Was aber wirklich aussergewöhnlich ist, und was vielleicht nicht jeder weiss, ist, dass diese städtebaulichen Juwelen auch heute noch bewohnt sind. Sind Sie neugierig, einen Blick durch die Tore zu werfen und mehr zu sehen? Hier finden Sie einige Angebote, die Ihre Neugierde stillen werden.

Giardini incantati

Giardini incantati

Die Neubauten und Fassadenrenovationen aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, die durch den neuen Reichtum der Emigranten und Rückkehrer ermöglicht wurden, geben dem Borgo von Poschiavo sein charakteristisches Aussehen und das Flair der grossen, weiten Welt. Die Konzertreihe «Giardini incantati» öffnet die Gärten dieser Palazzi. Sie werden zur Kulisse für die Konzerte, die wöchentlich stattfinden.

Palazzo Glaser/Kunz

Palazzo Glaser/Kunz

2017 erwarb das Schweizer Künstlerpaar Glaser/Kunz den Palazzo und restaurierte das Haus über einen Zeitraum von drei Jahren. Das herrschaftliche Haus kann nun über die Stiftung Ferien im Baudenkmal gemietet werden.

Casa Matossi Lendi

Casa Matossi Lendi

Fabio Compagnoni, Mitbesitzer und Bewohner des Palazzo Matossi Lendi, öffnet den Besuchern die Türen und ermöglicht die Entdeckung der historischen Villa, ein architektonisches und künstlerisches Meisterwerk.

 
 

In guter Begleitung der Einheimischen

Der Reichtum des Naturerbes unserer Region ist zum Greifen nah. Die Auswahl ist gross und es gibt für jeden etwas. Von der klassischen Wanderung über das Schwimmen in einem der Bergseen bis hin zu einer adrenalingeladenen Abfahrt mit dem Mountainbike. Sie können natürlich alles auf eigene Faust machen, aber wenn Sie von einem Einheimischen begleitet werden, der das Tal wie seine Westentasche kennt, wird das Erlebnis unvergesslich. Probieren Sie es aus, um es zu glauben!

Grenzüberschreitende Wanderungen auf Schmugglerpfaden

Grenzüberschreitende Wanderungen auf Schmugglerpfaden

Im Sommer bietet sConfini, das Festival des Kulturschmuggels, vier geführte grenzüberschreitende Wanderungen an. Die Teilnehmer werden für einen Tag zu modernen Schmugglern.

 

 

Geführte Nachtwanderung: Lago Bianco

Geführte Nachtwanderung: Lago Bianco

Die vom einheimischen Wanderleiter Romeo Lardi geführte Wanderung bietet zauberhafte Panoramen von der Hochebene von Motta Bianca mit einzigartigen Perspektiven auf die See- und Gletscherwelt des Bernina-Passes und des Erlebnisraums Bernina Glaciers.

Vivabike - Geführte Bike Touren

Vivabike - Geführte Bike Touren

Unsere Guides führen Sie mit dem MTB durch die Valposchiavo und lassen Sie die Schönheit und Natur unserer Region in vollen Zügen geniessen. Im Angebot stehen massgeschneiderte Halbtagestouren nach Kundenwunsch oder Technikkurse an.

 

Lernen wie die Pus’ciavin kochen

In der Valposchiavo isst man gut, sehr gut! Die traditionellen Gerichte sind solche der einfachen Küche, die mit lokalen Produkten zubereitet werden. Wer kennt sie nicht, die Brasciadela, das kultige Brot der Valposchiavo? Aber wissen Sie auch, warum unser mit Anis gewürztes Roggenbrot die Form eines Ringes hat? Finden Sie es heraus, indem Sie am kleinen Backkurs von Giorgio teilnehmen. Oder, wenn Sie es vorziehen, öffnen Loreta und Ornella die Türen ihrer Küchen und zeigen, wie man Pizzöcar und Taiadin zubereitet.

Hände im Teig mit Loreta

Hände im Teig mit Loreta

Jeden Freitag kann man mit Loreta Ferrari den Kochlöffel schwingen, um «Taiadin» oder «Turtelin da pom» mit Zutaten 100% Valposchiavo auf den Tisch zu zaubern. Dabei lüftet Loreta das eine oder andere Geheimnis der Puschlaver Küche.

Pizzoccheri-Kochen mit Ornella

Pizzoccheri-Kochen mit Ornella

Mit Gemüse gekocht und mit Käse, geschmolzener Butter, Zwiebeln und Knoblauch angerichtet, sind Pizzoccheri eine lokale Spezialität. Zusammen mit Ornella Isepponi vom Ristorante Motrice können Kochfans die Zubereitung der Buchweizen-Teigwaren erlernen.

La Brasciadela mit Giorgio

La Brasciadela mit Giorgio

In der dritten Generation bäckt die Familie Bordoni die traditionelle «Brasciadela», das Puschlver Ringbrot mit Roggenmehl und Anis- Geschmack. Bereiten Sie zusammen mit Giorgio den Teig zu und formen sie ihren eigenen Ring.

 

Sommer-Klassiker der Valposchiavo

Ohne sie wäre der Sommer in der Valposchiavo nicht dasselbe! Übrigens: Das Sassalbo-Schiff hat sich diesen Winter einer Schönheitskur unterzogen und empfängt die Passagiere in neuer, glänzender Form. Und der Gletschergarten Cavaglia feiert einen runden Geburtstag: 25 Jahre. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Camera Obscura Bernina

Camera Obscura Bernina

Im obersten Geschoss des markanten Salz- und Kiessilos des Unterhaltsstützpunkts Bernina auf dem Bernina-Pass ist eine Camera Obscura untergebracht, die es den Besuchern erlaubt, das Bernina-Gebiet auf eine ganz neue Art wahrzunehmen und über die Wahrnehmung zu reflektieren.

Gletschergarten Cavaglia‭

Gletschergarten Cavaglia‭

Im Gletschergarten von Cavaglia mit seiner typischen alpinen Vegetation und einer reichen Flora liegen faszinierende Gletschermühlen: Wunderwerke der Natur, die in einer jahrtausendelangen Vergletscherung entstanden sind. Ein Besuch bietet ein einzigartiges, unvergessliches Erlebnis.

Kreuzfahrten Sassalbo

Kreuzfahrten Sassalbo

Auf dem Lago di Poschiavo verkehrt das grösste Passagierschiff Graubündens: die «Sassalbo». Das stolze Boot mit Jahrgang 1919 lädt zu gemütlichen Abendfahrten ein. Vom Schiff aus geniesst man die Sicht auf das vorbeiziehende Ufer und die Berge um den See.

 

Das sind nur ein Paar Kostproben unserer Sommeraktivitäten. Entdecken Sie weitere Inspirationen in unserem Ferienplaner.

 

Tags: Art & Culture, 100% Valposchiavo, Sport

Keep in touch with the Valposchiavo!

Valposchiavo Turismo

Vial da la Stazion
CH-7742 Poschiavo

ok GO

+41 81 839 00 60
info@valposchiavo.ch

Utilizzando www.valposchiavo.ch, accetti il nostro uso dei cookie, per una migliore esperienza di navigazione.