3 Tagesausflug: Cavaglia - Gletschergarten und Kraftwerksbesichtigung

Tag 1: Ankunft, Wanderung von Ospizio Bernina bis Alp Grüm

Mit der RhB reisen wir auf der spektakulären UNESCO-Welterbe-Strecke Albula/Bernina bis zum Ospizio Bernina, der höchsten Eisenbahnhaltestelle Europas auf 2’253 MüM.

Nach der langen Zugreise freuen wir uns auf etwas Bewegung an der frischen Luft: Während unser Gepäck mit dem Zug nach Poschiavo transportier wird, wandern wir in gut eineinhalb Stunden entlang dem Lago Bianco und bis zur Alp Grüm. Hier geniessen wir den einzigartigen Ausblick auf den Palü-Gletscher und die ganze Valposchiavo. 

Auf Alp Grüm besteigen wir wieder den Zug und fahren bis nach Poschiavo. In der Via da Zurcà erwartet uns Pro Vita Comuna, unsere Unterkunft.

Tag 2: Gletschergarten und Kraftwerksbesichtigung

Den zweiten Tag unseres Ausflugs in die Valposchiavo verbringen wir vollständig auf der Hochebene von Cavaglia. 

Bei unserer Ankunft an der Bahnhaltestelle Cavaglia erwartet uns ein Mitarbeiter der Repower, der uns zum Kraftwerk am nördlichen Ende von Cavaglia führt. 

Bei der Führung durch das Kraftwerk lernen wir die über hundertjährige Tradition der Energieproduktion in der Valposchiavo kennen. Ausserdem erfahren wir viel Wissenswertes über das das aktuelle Umfeld der Stromproduktion. 

Bevor wir weitergehen, gönnen wir uns eine kleine Pause. Es ist Mittagszeit und wir geniessen einen Pic-Nic im Schatten einiger Tannen oder am Ufer des Cavagliasco. 

Nachdem wir gelernt haben, wie man aus Wasser elektrische Energie gewinnt, lernen wir nun, wie dieselbe Kraft des Wassers über die Jahrtausende bizzarre Formen in den anstehenden Fels gegraben hat: Willkommen im berühmten Gletschergarten von Cavaglia, einem einzigartigen Naturerbe, das seinesgleichen sucht. 

Müde und zufrieden kehren wir nach Poschiavo zurück, wo wir den Abend verbringen.

Tag 3: Führung durch Poschiavo und Rückreise

Bevor wir uns auf den Heimweg machen, möchten wir noch etwas über das historischen Zentrum von Poschiavo, den sogenannten Borgo, erfahren: Was für eine reiche Geschichte erzählen die Fassaden dieser stolzen Palazzi, Kirchen und die grosszügige Piazza!

Bei einem Spaziergang durch die malerischen Gassen des Borgos erzählt unser Guide die bewegte Geschichte des Tals. Mit seinen majestätischen Palazzi, den stattlichen Gebäuden und den eindrücklichen Kirchen zeichnet sich Poschiavo durch seine Eleganz aus. Die geführte Dorfbesichtigung durch den Borgo versetzt zweifellos ins Staunen!

Vom Zug aus winken wir Poschiavo noch zum Abschied und nehmen die Rückreise nach Hause in Angriff.

Preis & Buchung

Gruppe
max. 20 Personen 

Richtpreise
Besichtigungen:
CHF 20 pro Person

Ferienhaus Pro Vita Comuna in Poschiavo:
ab CHF 220 pro Tag, pauschal für das ganze Haus

Nicht im Preis inbegriffen: Fahrkarten, Picknick, individuelle Abendessen

Gültigkeit
Mai - Oktober

Info- und Buchungsstelle
Valposchiavo Turismo
T +41 81 839 00 60
info@valposchiavo.ch 

 

Download des Programms mit allen Details

Bleiben Sie in Kontakt mit der Valposchiavo!

Valposchiavo Turismo

CH-7742 Poschiavo

T +41 81 839 00 60

E info@valposchiavo.ch

 

logo ecomunicare

logo unesco de

Mit Ihrem Besuch auf www.valposchiavo.ch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.