Afi Sika Kuzeawu - Künstlerin in Residenz UNCOOL

Afi Sika Kuzeawu, aka Sika, aufgewachsen in Lomé, Togo, ist Jazz-Komponistin, Sängerin und Kontrabassistin. Nach einem Wirtschaftsstudium war sie einige Jahre als Ökonomin tätig. Erst mit 32 Jahren begann sie Musik zu komponieren, Kontrabass zu spielen und ein Musikstudium an der Hochschule der Künste in Bern aufzunehmen. Im April 2020 veröffentlichte sie ihr Debut-Album „Nubu“ zusammen mit dem Pianisten Gianni Guida und dem Schlagzeuger Flo Hufschmid beim renommierten Label Unit Records.

Das Video zu „Nubu“, dem titelgebenden Stück wurde während der Künstlerresidenz von Sika bei Uncool (uncool.ch) in Poschiavo aufgenommen. Die atemberaubende Landschaft der Valposchiavo wird dabei zu einem wesentlichen Element des Videos.

Zu Beginn der Residenz hat die Künstlerin zusammen mit der Filmcrew verschiedene Locations für das Video besucht, wobei Poschiavo von Anfang an der Ausgangspunkt des Videos sein sollte.

 

 

Für die Aufnahmen und die Montage des Videos zeichnet Lydia Madeira verantwortlich, die Dronenaufnahmen stammen von Luca Inzirillo. Ein herzlicher Dank geht an Cornelia Müller, deren Residenzprogramm Uncool dieses Projekt erst möglich machte.

Das Video steht auf dem YouTube-Kanal „sikamusic“ zur Verfügung, das Album kann bei iTunes/AppleMusic, Amazon, Spotify und Tital bezogen werden.

Buona visione!

 

 

 

Tags: Kunst & Kultur

Weitere Geschichten aus der Valposchiavo

Pop-Up APLATI kollaboriert mit Casa Alpina Belvedere

09. August 2022

Vier junge Frauen mit Gastro-Herzblut spannen zusammen: Im Sommer zieht das Berner Pop-Up Aplati in der Puschlaver Casa Alpina Belvedere ein und kocht für die Pensionsgäste.

Ausstellung des mongolischen Fotografen Byamba Batkhuyag

08. August 2022

Die Ausstellung ist vom 13. August bis zum 4. September, Dienstag bis Sonntag von 16 bis 19 Uhr, im Punto Rosso in Poschiavo zu sehen.

Bernina Gran Turismo 2022

02. August 2022

Um die Rennfahrten am Berninapass zu ermöglichen, ist die Strasse am 10. und 11. September zwischenzeitlich gesperrt.

Entdecken Sie Museen in einem anderen Licht

27. Juli 2022

Abendliche Öffnungszeiten im Palazzo de Bassus-Mengotti, Casa Tomé und Casa Console.

Waldbrandgefahr: Feuerverbot in Valposchiavo

18. Juli 2022

In den Bündner Südtälern ist wie im Kanton Tessin das Feuern im Freien seit dem 15. Juli infolge des schönen und sehr warmen Sommerwetters absolut verboten! In diesen Gebieten sind sämtlich Aktivitäten in Zusammenhang mit Feuer untersagt.

sConfini - Festival del contrabbando culturale

10. Juli 2022

Geführte Wanderungen auf verschiedenen grenzüberschreitenden Wegen, die einst von Schmugglern und Finanziers begangen wurden. Von Valposchiavo Turismo offeriert.

Bleiben Sie in Kontakt mit der Valposchiavo!

Valposchiavo Turismo

Vial da la Stazion
CH-7742 Poschiavo

ok GO

+41 81 839 00 60
info@valposchiavo.ch

Mit Ihrem Besuch auf www.valposchiavo.ch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.