Afi Sika Kuzeawu - Künstlerin in Residenz UNCOOL

Afi Sika Kuzeawu, aka Sika, aufgewachsen in Lomé, Togo, ist Jazz-Komponistin, Sängerin und Kontrabassistin. Nach einem Wirtschaftsstudium war sie einige Jahre als Ökonomin tätig. Erst mit 32 Jahren begann sie Musik zu komponieren, Kontrabass zu spielen und ein Musikstudium an der Hochschule der Künste in Bern aufzunehmen. Im April 2020 veröffentlichte sie ihr Debut-Album „Nubu“ zusammen mit dem Pianisten Gianni Guida und dem Schlagzeuger Flo Hufschmid beim renommierten Label Unit Records.

Das Video zu „Nubu“, dem titelgebenden Stück wurde während der Künstlerresidenz von Sika bei Uncool (uncool.ch) in Poschiavo aufgenommen. Die atemberaubende Landschaft der Valposchiavo wird dabei zu einem wesentlichen Element des Videos.

Zu Beginn der Residenz hat die Künstlerin zusammen mit der Filmcrew verschiedene Locations für das Video besucht, wobei Poschiavo von Anfang an der Ausgangspunkt des Videos sein sollte.

 

 

Für die Aufnahmen und die Montage des Videos zeichnet Lydia Madeira verantwortlich, die Dronenaufnahmen stammen von Luca Inzirillo. Ein herzlicher Dank geht an Cornelia Müller, deren Residenzprogramm Uncool dieses Projekt erst möglich machte.

Das Video steht auf dem YouTube-Kanal „sikamusic“ zur Verfügung, das Album kann bei iTunes/AppleMusic, Amazon, Spotify und Tital bezogen werden.

Buona visione!

 

 

 

Tags: Kunst & Kultur

Weitere Geschichten aus der Valposchiavo

4. Valposchiavo Vivabike Trail Care Woche

12. Januar 2022

Vom 16.-22. Mai 2022 findet die 4. Valposchiavo Vivabike Trail Care Woche statt.

Malkurs: Winterlandschaft in Aquarell

04. Januar 2022

Das Kunstmuseum Casa Console bietet vom 31. Januar bis zum 4. Februar 2022 ein Aquarellkurs mit Gerhard Mangold.

Anker, Segantini, Giacometti - Facetten der Sammlung Christoph Blocher

04. Januar 2022

Die Ausstellung zum 20jährigen Jubiläum der Eröffnung des Museo d’Arte Casa Console zeigt dreiundzwanzig Meisterwerke in Öl, Aquarell, Pastell, Kohle, Tusche, Bleistift und Kreide aus der Sammlung Christoph Blocher.

Coronavirus: Fragen und Antworten zu Ferien in der Valposchiavo

23. Dezember 2021

Erleben Sie traumhafte Tage in der Valposchiavo – wie immer. Neu sind die Regeln, mit denen wir uns gemeinsam schützen. Hier finden Sie Informationen zur aktuellen Situation und Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema COVID-19 in der Valposchiavo.

Gruyères, Saas-Fee und Valposchiavo als «Beste Tourismusdörfer» ausgezeichnet

02. Dezember 2021

Die Welttourismusorganisation UNWTO hat im Rahmen ihrer «Best Tourism Villages»-Initiative die besten Tourismusdörfer der Welt gesucht. Die Schweiz als Mitgliedstaat der UNWTO durfte drei Kandidaten ins Rennen schicken, die am 2. Dezember 2021 alle ausgezeichnet wurden. Kein anderes Land war so erfolgreich wie die Schweiz.

Poster: Winterpanorama Alp Grüm

21. November 2021

Sichern Sie sich noch heute Ihre Winterausgabe der Valposchiavo Tourismusplakate!

Valposchiavo Turismo

CH-7742 Poschiavo

+41 81 839 00 60
info@valposchiavo.ch

ok GO

logo unesco de 

Mit Ihrem Besuch auf www.valposchiavo.ch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.