Afi Sika Kuzeawu - Künstlerin in Residenz UNCOOL

Afi Sika Kuzeawu, aka Sika, aufgewachsen in Lomé, Togo, ist Jazz-Komponistin, Sängerin und Kontrabassistin. Nach einem Wirtschaftsstudium war sie einige Jahre als Ökonomin tätig. Erst mit 32 Jahren begann sie Musik zu komponieren, Kontrabass zu spielen und ein Musikstudium an der Hochschule der Künste in Bern aufzunehmen. Im April 2020 veröffentlichte sie ihr Debut-Album „Nubu“ zusammen mit dem Pianisten Gianni Guida und dem Schlagzeuger Flo Hufschmid beim renommierten Label Unit Records.

Das Video zu „Nubu“, dem titelgebenden Stück wurde während der Künstlerresidenz von Sika bei Uncool (uncool.ch) in Poschiavo aufgenommen. Die atemberaubende Landschaft der Valposchiavo wird dabei zu einem wesentlichen Element des Videos.

Zu Beginn der Residenz hat die Künstlerin zusammen mit der Filmcrew verschiedene Locations für das Video besucht, wobei Poschiavo von Anfang an der Ausgangspunkt des Videos sein sollte.

 

 

Für die Aufnahmen und die Montage des Videos zeichnet Lydia Madeira verantwortlich, die Dronenaufnahmen stammen von Luca Inzirillo. Ein herzlicher Dank geht an Cornelia Müller, deren Residenzprogramm Uncool dieses Projekt erst möglich machte.

Das Video steht auf dem YouTube-Kanal „sikamusic“ zur Verfügung, das Album kann bei iTunes/AppleMusic, Amazon, Spotify und Tital bezogen werden.

Buona visione!

 

 

 

Weitere Geschichten aus der Valposchiavo

"Mi la verità l'i dita": Trailer zum Kulturprogramm „Hexen!“

12. Mai 2021

Der Trailer "Mi la verità l'i dita” ("Ich habe die Wahrheit gesagt") wurde in der Valposchiavo von einer lokalen Filmcrew und mit lokalen Laienschauspielern produziert und gedreht. Im kommenden Herbst folgt der halbstündige Dokumentarfilm über den Prozess gegen Caterina Ross, die der Hexerei angeklagt wurde.

Kreative Ferien: Hutmachen und Nähkurse in Campocologno

15. April 2021

Gefällt Ihnen kreatives Arbeiten mit Ihren Händen? Und wollten Sie schon immer einmal ein eigenes Kleidungsstück oder einen Hut kreieren? Dann sind Sie in den Nähkursen inkl. Hutmachen von Frau Silvia Seiler genau richtig.

NaturFrauen

30. März 2021

Frauen saisonales Retreat
Für Frauen, die ihre angeborene Verbindung mit der Natur und die Schönheit des Essenziellen durch den direkten Kontakt mit der Erde wieder entdecken möchten.

Poster: Bergfrühling auf Selva

25. März 2021

Sichern Sie sich noch heute Ihre Frühlingsausgabe der Valposchiavo Tourismusplakate!

SULIV - Yoga, Bike & Slow Food in der Valposchiavo

25. März 2021

Die Yoga, Bike & Slow Food Camps in der Valposchiavo mit Übernachtung im historischen Kloster aus dem 17. Jahrhundert richten sich an alle, die sich gerne in der Natur bewegen und die Valposchiavo und ihre (kulinarischen) Schönheiten kennenlernen möchten.

Bleiben Sie in Kontakt mit der Valposchiavo!

Valposchiavo Turismo

CH-7742 Poschiavo

T +41 81 839 00 60

E info@valposchiavo.ch

logo unesco de

Mit Ihrem Besuch auf www.valposchiavo.ch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.