"Mi la verità l'i dita": Trailer zum Kulturprogramm „Hexen!“

Der Trailer "Mi la verità l'i dita” ("Ich habe die Wahrheit gesagt") wurde in der Valposchiavo von einer lokalen Filmcrew und mit lokalen Laienschauspielern produziert und gedreht. Im kommenden Herbst folgt der halbstündige Dokumentarfilm über den Prozess gegen Caterina Ross, die der Hexerei angeklagt wurde.

Baba Shrimps in concerto a Poschiavo, in occasione del Giro del Lago

In Valposchiavo domenica 7 ottobre è possibile approfittare di un’allettante combinazione fra sport e musica. In programma ci sono la tradizionale gara podistica Giro del Lago e il concerto pop della band svizzera Baba Shrimps.

Biscotti alle noci

Spettacolo teatrale dei Pusciavin da Coira

Commedia dialettale in 3 atti di Nino Criscione traduzione e adattamento Antonio Godenzi

Due oriundi poschiavini cercano un appartamento a Poschiavo per un lavoro a tempo determinato: lei, la signora Saltarelli, presso l’ufficio postale, lui, il dottor Sallanà, nell’amministrazione comunale; perciò si rivolgono all’unica agenzia immobiliare presente. Per un caso fortuito si trovano a visitare lo stesso appartamento (l’unico disponibile in quel periodo) che per una regola condominiale (imposta dalla sorella del Prevosto, la signorina Polentini) non può essere abitato da persone sole.

Dopo lunghe insistenze l’agente convince i due a coabitare, fingendo d’esser marito e moglie. Ma loro una moglie e un marito rispettivo già ce l’hanno.

A creare scompiglio ci penseranno la signorina Polentini e la zia di Rocco, il marito della signora Saltarelli; dei biscotti, un paio di guanti e un premio della lotteria dell’Espo contribuiranno a provocare ulteriore trambusto.

RAPPRESENTAZIONI

Le rappresentazioni si terrano presso la Scuola Santa Maria a Poschiavo in 3 date:

1 aprile, ore 20.00
2 aprile, ore 14.30
2 aprile, ore 20.00

PREVENDITA

La prevendita di tutte e 3 le rappresentazioni termina alle 11.30 del 01 aprile 2022. Dopodiché i biglietti potranno essere acquistati solo alla cassa dello spettacolo. 

Prenota il tuo posto e acquista il biglietto:

1 APRILE, h 20.00 

2 APRILE, H 14.30

2 APRILE, H 20.00

 

Fenice.Poschiavo

  • Theater Jetzt: «Fenice.Poschiavo»

    Theater Jetzt: «Fenice.Poschiavo»

    15. Juli - 6. August 2022

     

    Der Online-Vorverkauf ist eröffnet.

 

35 Jahre nach der Überschwemmung in Poschiavo lehrt uns dieses Theater, dass jede Krise, nicht nur eine Naturkatastrophe, auch eine Chance ist. Mit Mut, Kraft,... und ein bisschen Geld kann aus jeder Katastrophe etwas Neues, Positives und Schönes entstehen. Ein hochaktuelles Stück also, das in Zeiten wie diesen auch Hoffnung macht.

Von Mitte Juli bis Anfang August gibt es zwölf Termine mit der Theatergruppe Theater Jetzt und dem spannenden Theaterstück "Fenice.Poschiavo". Kaufen Sie Ihr Ticket, indem Sie Ihr Wunschdatum auswählen. 

Der Vorverkauf endet am Tag der jeweiligen Vorstellung um 19.00 Uhr. Danach sind die Tickets an der Abendkasse erhältlich.

Benutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel, um zur Aufführung zu gelangen

Von Sonntag bis Freitag verkehrt ein Shuttle von Poschiavo nach Le Prese, der um 22.45 Uhr vom Bahnhof Poschiavo abfährt. Bitte reservieren Sie Ihren Platz, wenn Sie Ihr Theaterbillet kaufen.

Samstags fährt wie üblich einen Nachtbus von Percosta nach Tirano. Keine Reservierung erforderlich.

Verfügbare Termine

15. JULI 2022 16. JULI 2022  21. JULI 2022 22. JULI 2022 23. JULI 2022 28. JULI 2022
29. JULI 2022 31. JULI 2022 03. AUG 2022 04. AUG 2022 05. AUG 2022  06. AUG 2022

 

Der Phönix von Poschiavo entsteigt aus dem Wasser

Theater Jetzt zeigt 35 Jahre nach der grossen Überschwemmung ein italiensich - deutsches Musiktheater - ein Fest auf das Leben.

1987 verwüstete eine Überschwemmung nach mehrtägigem Regen den Borgo von Poschiavo und Teile des Puschlavertals. Was schweizweit eine Solidaritätswelle auslöste. Das Dorf wurde wieder aufgebaut. Genau 35 Jahre später kommen im Musiktheater «Fenice Poschiavo» 5 Zeitreisende in das Tal zurück. Sie haben schon alle Katastrophen der Menschheitsgeschichte gesehen und bringen manchmal die Zeiten etwas durcheinander. Aber sie vermuten: Eine Katastrophe ist genau das, was mensch daraus macht. Also nehmen sie die Schaufel in die Hand und graben im Schutt von damals nach Antwort auf Fragen wie: Ist das Puschlav von 1987 nicht auch irgendwie die Welt von heute? Das Musiktheaterstück zeichnet den Verlauf der Katastrophe nach und schildert, wie fünf fiktive Menschen aus dem Puschlav auf sie reagieren.

«Fenice.Poschiavo» wird exklusiv in Erinnerung an die Überschwemmung von 1987 geschrieben und im Punto Rosso in Poschiavo ab dem 15. Juli 12 Mal gespielt.

 

Piz Magazin: Interview mit Oliver Kühn, Bühnendarsteller, Autor und Spielleiter
Aus Neugier gekommen, im Herzen verwurzelt

Herbst-Genuss 100% Valposchiavo

PAUSCHALANGEBOT

Kastanien, Tradition und Herzlichkeit

von Freitag bis Montag, 14.-17.10.2022

 

Lage und Anreise zu PaneNeve

PaneNeve findet oberhalb von Brusio in den Fraktionen Motta di Miralago, Selvaplana, Garbella und Cotongio statt. Der Event ist bequem über öffentliche Verkehrsmittel erschlossen.

 

ANREISE

Mit dem Zug:
In Poschiavo, Le Prese, Brusio oder Campocologno aussteigen und mit dem Shuttle-Bus von Postauto (in Stundenrhythmus in beide Richtungen) bis zum Ausgangspunkt von PaneNeve. Der Shuttle-Bus ist gratis und mit „PaneNeve“ beschriftet.

Mit dem Postauto:
Postauto bietet einen Gratistransport mit den Startpunkten San Carlo (nördlich von Poschiavo) und Campocologno (südlich von Brusio) im Stundenrhythmus in beiden Richtungen bis zum Ausgangspunkt von PaneNeve. Diese Linien sind kostenlos und mit „PaneNeve“ beschriftet.

FAHRPLAN BEACHTEN

Mit dem PW:
Wer mit dem Privatauto kommen möchte, hat im Startbereich von PaneNeve auf der Motta di Miralago Parkplätze zur Verfügung. Nördlich von Brusio die Kantonsstrasse Richtung Viano verlassen und von da den Markierungen folgen.

Wir empfehlen auf jeden Fall, den ÖV zu benutzen.

 

RÜCKFAHRT

Shuttlebus:
Am Ende des Spaziergangs steht ein Shuttle-Bus sowohl in Richtung San Carlo (Poschiavo) und Campocologno (Brusio) zur Verfügung. Der Shuttle-Bus ist gratis und mit „PaneNeve“ beschriftet.
Auf Wunsch fährt der Shuttle-Bus auch zu den Parkplätzen im Startbereich von PaneNeve.

 

Lage und Anreise zum Kastanienfest

Die «Sagra della castagna» findet im Sportzentrum Casai bei Campascio statt.
Die Veranstaltung kann bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden.

Mit dem Zug:
Aussteigen in Brusio und dann über den neuen Wanderweg zum Kreisviadukt und weiter zum Sportzentrum Casai (ca. 20 min) oder Aussteigen in Campascio (Halt auf Verlangen, Fahrplan beachten: Nicht jeder Zug hält in Campascio).

Mit dem Postauto:
Aussteigen an der Haltestelle „Campascio, Strada“.

Fahrplan beachten

Von den genannten Haltestellen aus ist der Weg zur «Sagra della castagna» signalisiert.

 

Mit dem PW:
Beim Sportzentrum Casai stehen Parkplätze zur Verfügung. Wir empfehlen dennoch die Benützung des ÖV.

 

Mittag- und Abendessen auf Wildkräuterbasis in den Restaurants der Valposchiavo

Vom 16. bis 21. Mai bieten die Restaurants der Valposchiavo Menus auf der Basis von Wildkräutern an, wobei sie sich von der Tradition und neuen Inspirationen leiten lassen. Welches Menu spricht Sie an? Natürlich im Angebot auch verschiedene Gerichte „100% Valposchiavo“. Guten Appetit!

Reservationen werden gerne entgegen genommen. 
Die Menus können auch unabhängig von der Teilnahme des Festivals genossen werden.

Agriturismo Miravalle, Brusio

Brennnessel-Gnocchi mit Butter und Salbei
Frühlingssalat
Zicklein mit Thymian und Kräuterkartoffeln
Löwenzahn-Kuchen
CHF 42.00

T 081 846 55 22, info@miravalle.ch

Albergo Croce Bianca 

Aperitif mit wildem Smoothie
CHF 8.00
Thymian Suppe mit knusprigen Blättern
CHF 11.00
Brenessel-Risotto
CHF 16.00 / CHF 24.00
Spaghetti mit Spitzwegerich-Pesto
CHF 16.00 / CHF 24.00
"100% BIO Valposchiavo" Kalbs-Pojarski mit Kräutern, Rosmarinkartoffeln und Gemüse
CHF 28.00
Löwenzahn-Kuchen
CHF 11.00

T 081 844 01 44, relax@croce-bianca.ch

BIOBISTRO SEMADENI

Risotto mit Bergkäse und Wildkräutern
CHF 22.00
Glace mit Milch aus der Caseificio Valposchiavo und Wildkräutern
CHF 2.50 pro Kugel

T 081 844 07 70‬ info@hotelsemadeni.ch

HOTEL ABRICI À LA POSTA

Pizza mit Brennnesselteig (Preis je nach Pizza)
Risotto mit Bio Valpsochiavo-Käse und Silene (Silene vulgaris)
CHF 22 

T 081 844 01 73 info@poschiavoexperience.ch

 

PaneNeve 2022 (Standby)

  • PaneNeve

    PaneNeve

    Die Ausgabe 2022 findet nicht statt

    Wir sehen uns voraussichtlich 2023.

sConfini - Festival del contrabbando culturale

Geführte Wanderungen auf verschiedenen grenzüberschreitenden Wegen, die einst von Schmugglern und Finanziers begangen wurden. Von Valposchiavo Turismo offeriert.

Valposchiavo – Mosaico di persone

Vom 22. Juli bis zum 6. August 2017 beherbergte die Galleria Pgi di Ausstellung "Valposchiavo – Mosaico di persone", ein Foto-Projekt von Willy Spiller, der mit einer Serie von Porträts die Physiognomie einer „immer offeneren Region“ einfängt. 

Vier Jahreszeiten - Vier Genuss-Festivals

Inspiriert von Vivaldi offeriert die Valposchiavo in den vier Jahreszeiten vier Genuss-Festivals, an denen die lokalen Produkte im Zentrum stehen.

Wildkräuter-Festival - 21.-22. Mai 2022

  • Wildkräuter-Festival in Valposchiavo

    Wildkräuter-Festival in Valposchiavo

    21.-22. Mai 2022


Im Mai, wenn die Wiesen in der Valposchiavo zu blühen beginnen, findet das Wildkräuter-Festival statt: ein Fest des Gaumens, der Kultur und des ganzen Tals, das die grosse Biodiversität der Alpentäler ins Schaufenster stellt. Die Wildkräuter mit allen 5 Sinnen besser kennen lernen, die damit verbundenen Traditionen im Bereich das Kochens und Heilens wieder entdecken und neue Verwendungsweisen vorstellen: Das sind die drei wichtigsten Ziele des Wildkräuter-Festivals der Valposchiavo.

Ein Festival, das Biodiversität, Gaumenfreude und Nachhaltigkeit ins Zentrum stellt, in landwirtschaftlicher Umgebung stattfindet, und zum Lernen und Geniessen einlädt.

 

 

Programm

Das Programm ermöglicht es den Besuchern, ganz in die wunderbare Welt der Wildkräuter einzutauchen. Geführte Spaziergänge, Vorträge und Lehrpfade laden zum Lernen ein. Spiele für alle Altersstufen zeigen die Bedeutung der Biodiversität. In einem Mini-Kurs können Sie eine Kräuterheilsalbe herstellen und auf dem Markt mit Produkten auf Wildpflanzenbasis traditionelle und neue Verwendungsweisen von Wildkräutern und -früchten kennenlernen. Für Feststimmung sorgt die Band "LITTLE LADY", die das Festival musikalisch begleitet.

Tutte le erbe di Le Prese!

In der Woche vom 16. bis 22. Mai haben Sie mehrere Gelegenheiten, kulinarische Erlebnisse rund um das Thema Kräuter zu geniessen. In Begleitung von Sandra Lardi werden Kräuter auf den Feldern von Le Prese gesammelt. Nach der Ernte wird Flavio Lardi, Küchenchef des Albergo La Romantica, eine Kochvorführung geben. Nach dem Mittagessen gibt es eine Führung mit Degustation bei den Kräuterproduzenten von Le Prese, Elmo Zanetti vom Biohof Al Canton und Bruno Raselli von der Raselli Erboristeria Biologica.

Montag, 16. Mai
Programm mit Führung
beim Biohof Al Canton
TICKET KAUFEN
Mittwoch, 18.Mai
Programm mit Führung
bei Raselli Erboristeria Biologica
TICKET KAUFEN

Freitag, 20. Mai
Programm mit Führung
beim Biohof Al Canton
Ticket kaufen

Programm:
Wildkräutersammlung mit Sandra Lardi
Kochvorführung mit Flavio Lardi
Mittagessen im Albergo La Romantica
Führung bei den Kräuterproduzenten

Zeit- und Treffpunkt:
Um 10.00 Uhr Albergo La Romantica, Le Prese

Preis:
CHF 35 Erwachsene
CHF 25 Kinder (bis 16 Jahre)
(Öffentlicher Verkehr nicht inbegriffen)

Ticketkauf:
Bis am Vortag um 17.00 Uhr

 

WILDKRÄUTER-FESTIVAL

Samstag, 21. Mai 2022

Galleria PGI, Poschiavo
09:30 - 11:30
Kurs "Bachblüten für Frauen" (IT)
Wie Bachblüten und australische Blüten in den verschiedenen Lebensphasen einer Frau helfen.
Kursleiterin: Danila Bontadelli
Min. 5 / Max. 12 Teilnehmer
CHF 25
TICKET

Casetta “Caracòl” Via da Sotsassa, Poschiavo (Treffpunkt auf der Piazza)
09:30 - 11:30
Kurs “Salben-Rührküche: Deine eigene Salbe rühren”(IT)
Aus einfachen Zutaten wird eine duftende Salbe mit Heilwirkung hergestellt. 
Kursleiterin: Anna Walker, dipl. Naturheilpraktikerin TEN
Min. 4 / Max. 10 Teilnehmer
CHF 25 
TICKET

Piazza comunale, Poschiavo
10:00 - 12:00
Kurs "Waldbaden" (Shinrin-Yoku)(IT)
"Vier Schritte im Grünen, ein Gedanke, eine Beobachtung, eine kleine Meditation... Es scheint, dass ein einfacher Spaziergang inmitten der Natur zur Entdeckung unserer Instinkte führt, die wir vor kurzem vergessen hatten. Dies kann zu einem unvorstellbaren körperlichen und geistigen Wohlbefinden führen.
Bequeme, warme Kleidung, eine Decke zum Sitzen, Papier und Stift. Der Kurs findet nur bei gutem Wetter statt. 

Kursleiterin: Barbara Galimberti
Min. 6 / Max. 15 Teilnehmer
CHF 15
TICKET

Casetta “Caracòl” Via da Sotsassa, Poschiavo (Treffpunkt auf der Piazza)
14:00 - 16:00
Kurs “Salben-Rührküche: Deine eigene Salbe rühren”(DE)
Aus einfachen Zutaten wird eine duftende Salbe mit Heilwirkung hergestellt. 

Kursleiterin: Anna Walker, dipl. Naturheilpraktikerin TEN
Min. 4 / Max. 10 Teilnehmer
CHF 25
AUSGEBUCHT

Casetta “Caracòl” Via da Sotsassa, Poschiavo (Treffpunkt auf der Piazza)
16:15 - 18:15
Kurs “Salben-Rührküche: Deine eigene Salbe rühren”(DE)
Aus einfachen Zutaten wird eine duftende Salbe mit Heilwirkung hergestellt. 

Kursleiterin: Anna Walker, dipl. Naturheilpraktikerin TEN
Min. 4 / Max. 10 Teilnehmer
CHF 25

TICKET 

Piazza comunale, Poschiavo
14:00 - 17:00
“Wildkräuter-Stand”(IT / DE)
Meret Bissegger und Roberto Vetromile bestimmen Ihre Wildkräuter.

Piazza comunale, Poschiavo
14:00 - 17:00
Musikalische Unterhaltung mit der Band "LITTLE LADY"
Dorotea Crameri: Gesang und Geige
Mischa Weiss: Schlagzeug und Gesang
Stefan Man: Klavier

Sonntag, 22. Mai 2022

Reitschule TETTO PER TUTTI, Le Prese

09:00
Wildkräuterführungen
Mit Roberto Vetromile und Barbara Galimberti (IT), sowie Meret Bissegger und Anna Walker (DE)

Max. 15 Teilnehmer pro Guide
CHF 10
TICKET FÜHRUNG DEUTSCH

TICKET VISITA ITALIANO

10:00
Eröffnung des Marktes
Kleine Messe für Wildkräuterprodukte.

10:00
“Wildkräuter-Stand” (IT / DE)
Fachleute bestimmen Ihre Wildkräuter.

Park des Albergo Le Prese, Le Prese
10:30 - 12:00
Theater “Scusi lei… Faccia da albero” (IT)
Ein theatralischer Spaziergang auf Wegen, auf denen die Bäume uns fast wie an der Hand nehmen und uns einladen, uns selbst zu begegnen, uns dem anderen zu nähern und mit der Natur durch Geschichten, Erzählungen, Bewegungen und Farben zu interagieren. In unserem Fall wird es im grossen Park eines historischen Hotels in Le Prese sein.
Mit Stefania Mariani: Schauspielerin, Geschichtenerzählerin, Clownin und Theaterpädagogin, ausgebildet an der Theaterschule Dimitri.
Max. 30 Teilnehmer
CHF 15 Erwachsene, gratis für Kinder in Begleitung ihrer Eltern
TICKET

11:00 - 15:00
Lasst uns mit der Natur spielen
Unterhaltung für Kinder mit der Gruppo gioco Valposchiavo.
CHF 5 (Bezahlung vor Ort)

12:15
Mittagessen mit Wildkräuter-Menü
Gekocht von Mariagrazia Marchesi und Team.
Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen, einem vegetarischen und einem veganen Menü.
CHF 38 Erwachsene, CHF 20 Kinder bis 12 Jahre
TICKET

12:15
Musikalische Unterhaltung mit der Band "LITTLE LADY"
Dorotea Crameri: Gesang und Geige
Mischa Weiss: Schlagzeug und Gesang
Stefan Man: Klavier

14:30
Konferenz über Wildpflanzen (IT)
Eine wertvolle Alternative in der Küche
Referent: Roberto Vetromile

17:00
Ende der Veranstaltung

Das Festival findet bei jeder Witterung statt.

valposchiavo minisiti festivalerbe 2valposchiavo minisiti festivalerbe 3

AUSZEIT

Für die Gäste, die das Wildkräuter-Festival zum Anlass für ein Wochenende in der Valposchiavo nehmen möchten, haben wir ein kleines Paket geschnürt: Das Angebot umfasst zwei Übernachtungen, den geführten Spaziergang, die Teilnahme am Minikurs „Kräuterheilsalbe“ sowie das Mittagessen vom Sonntag auf Wildkräuterbasis. Als Geschenk gibt es einen Wildpflanzen-Führer der Valposchiavo.

Erleben Sie die Wildkräuter und ihre Eigenschaften in einem der grünsten Täler der Schweiz. Wir erwarten Sie im Tal des Unerwarteten.

ZUM PAUSCHALANGEBOT

valposchiavo wirempfehlen quattrostagioni 2

KRÄUTERMENÜS IN DEN RESTAURANTS DER VALPOSCHIAVO

Vom 16. bis 21. Mai bieten die Restaurants der Valposchiavo Menus auf der Basis von Wildkräutern, wobei sie sich von der Tradition und neuen Inspirationen leiten lassen. Welches Menu spricht Sie an? Natürlich im Angebot auch verschiedene Gerichte „100% Valposchiavo“. Guten Appetit!

 ANGEBOTE

Sponsor

Sponsor WKF 

Kontakt

Valposchiavo Turismo
CH-7742 Poschiavo
T +41 81 839 00 60
info@valposchiavo.ch

valposchiavo minisiti festivalerbe 7

Wildkräuter-Festival in Valposchiavo

PAUSCHALANGEBOT

Wir laden Sie herzlich ein, die Wildkräuter und ihre Eigenschaften kennen zu lernen und erwarten Sie in der Valposchiavo! 

20.-22. Mai 2022

Keep in touch with the Valposchiavo!

Valposchiavo Turismo

Vial da la Stazion
CH-7742 Poschiavo

ok GO

+41 81 839 00 60
info@valposchiavo.ch

Utilizzando www.valposchiavo.ch, accetti il nostro uso dei cookie, per una migliore esperienza di navigazione.