“Die Valposchiavo”? Aber man sagt doch “das Puschlav”?

Tatsächlich ist “Puschlav” die korrekte deutsche Bezeichnung des Tals. Da die Valposchiavo aber zusammen mit der Val Bregaglia, der Valle Mesolcina und der Val Calanca zum italienisch-sprachigen Teil Graubündens gehört, ziehen wir es vor, den italienischen Namen zu verwenden.

Weshalb aber dieser eigenartige weibliche Artikel und nicht “das” Valposchiavo? Das sächliche Geschlecht im Deutschen kommt daher, dass wir immer “Tal” mitdenken, wenn wir vom Puschlav (oder vom Veltlin oder vom Bergell) sprechen. 

Wir haben uns dagegen für die feminine Form vorgezogen, da Fremdwörter in der deutschen Sprache meist ihr eigentliches Geschlecht aus der Originalsprache behalten. So sagen wir zum Beispiel “die Piazza” und nicht “der Piazza”, auch wenn “Platz” im deutschen maskulin ist. “La valle”, das sich im ersten Teil von Valposchiavo verbirgt, ist im Italienischen eben weiblich und daher haben wir uns für die Bezeichnung “die Valposchiavo” entschieden. 

Damit folgen wir der Sprachregelung der Südostschweiz, der auflagestärksten Zeitung im Kanton, die die Südtäler konsequent weiblich anspricht, d.h. “die Val Bregaglia”, “die Val Müstair”, “die Mesolcina” und eben “die Valposchiavo”.

Das heisst nun aber nicht, dass Sie nicht mehr “das Puschlav” sagen dürfen oder dass die  deutsch-italienische Mischform “das Valposchiavo” falsch wäre. Die weibliche Variante  liegt nur näher bei ihrem italienischen Ursprung und deshalb ziehen wir es vor, “die Valposchiavo” zu sagen, wenn wir von unserem Tal sprechen.

Weitere Geschichten aus der Valposchiavo

Wanderweg zum Lagh da Caralin gesperrt

17. Juli 2019

Der Wanderweg zwischen "Poz dal Drago" (Alp Grüm) und "Lagh da Caralin" ist wegen Steinschlaggefahr gesperrt!

VivaSnack - Der Energieriegel „Fait sü in Valposchiavo“

17. Juni 2019

Der VivaSnack ist ein schmackhafte Energieschub auf der Basis von Getreide, trockenen Früchten und Honig, „fait sü in Valposchiavo“, d.h. hergestellt in der Valposchiavo von der Panetteria-Pasticceria Alpina in Le Prese.

Italienisch lernen in Poschiavo - 15.–21. September 2019

11. Juni 2019

Das Hotel Croce Bianca bietet Ihnen einen kleinen, aber feinen Sprachaufenthalt der besonderen Art. Italienisch Reden, Kochen, Essen, Wandern und Er-leben in der Valposchiavo.

Wizard of the Sun - Musikfilm über Marshall Allen und das Sun Ra Mythic Dream Arkestra

24. April 2019

Der Musikfilm dreht sich um die MUSIK – die Musik von Sun Ra, Musik und Arrangements von Marshall Allen, die Bedeutung, den Wert, die Botschaft, die mythische Dimension der Musik. Und der Film findet in den Schweizer Alpen der Valposchiavo erstaunliche Landschaften, um der Space Musik zu entsprechen.

Neue temporäre Ausstellung im Kunstmuseum Casa Console: Lepontinische Tessiner Maler

22. Januar 2019

Von Chialiva, Rossi und Franzoni zu Sergio Maina
Kunstmuseum Casa Console, Poschiavo
29. Januar 2019 – 31. Oktober 2019

Bleiben Sie in Kontakt mit der Valposchiavo!

Valposchiavo Turismo

CH-7742 Poschiavo

T +41 81 839 00 60

E info@valposchiavo.ch

 

logo ecomunicare

logo unesco de

Mit Ihrem Besuch auf www.valposchiavo.ch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.