Lagh da Saoseo - blauer als der Himmel

Der pittoreske Bergsee befindet sich in der Val da Camp, die im Bundesinventar der Landschafts- und Kulturdenkmäler von nationaler Bedeutung aufgeführt ist.

 

Bei Sfazù, auf halbem Weg zwischen Bernina-Passhöhe und Poschiavo, zweigt ein Strässchen ab ins idyllische Seitental, ein Naturschutzgebiet voller Ruhe und von einzigartigem Zauber.

Zwischen Lärchen- und Arvenwäldern schlängelt sich der Weg über offene Alpweiden hinauf. Nur den Wanderern zeigen sich die versteckten Wunder dieser Landschaft. Unglaublich, umgeben von einem intensiven Moos- und Harzduft, fast wie eine optische Täuschung wirkt das intensive, leuchtende Kobaltblau des Lagh da Saoseo.

Und wie ein dunkelviolettes Auge schmiegt sich der Lagh da Val Viola in die sanfte Mulde am Fusse der Scima da Saoseo, dessen zerfurchte Gratlinie einen reizvollen Kontrast zu den samtigen Weiden, stillen Seen und lichten Wäldern bildet.

Wanderzeiten:
Von der Alp Camp und von Lungacqua ist der Lagh da Saoseo in 15 Minuten zu Fuss erreichbar.
Die Wanderung zum Lagh da Val Viola dauert ab der Alp Camp 35 Minuten, ab Lungacqua 40 Minuten.

Verpflegung:
Rifugio Saoseo - SAC, Lungacqua
T +41 81 844 07 66 oder +41 81 844 16 09
info@saoseo.ch
www.saoseo.ch

Ristoro Alpe Campo, Campo
T +41 81 844 04 82 oder +41 79 364 67 46
benvenuti@valdicampo.ch
www.valdicampo.ch

Bus in die Val da Camp:

  • Linienbus ab Sfazù mit verschiedenen Haltestellen, auch in Lungacqua und Alp Camp
  • Fährt Juni bis Mitte Oktober
  • Die Platzreservation über +41 81 844 10 42 oder +41 79 599 96 76 ist obligatorisch
  • Spezialtarif, sämtliche offiziellen Fahrausweise sind ungültig
  • Fahrplan

Für Anreisende mit dem PKW steht in Sfazù einen freien Parkplatz zur Verfügung.

 

More stories from Valposchiavo

Silenzio!

11 September 2019

PAUSCHALANGEBOT

Schneeschuhwandern abseits vom Stadtrummel und vom Pistenlärm

3 Tage / 2 Nächte 

Camera Obscura am Bernina Pass

02 September 2019

Im obersten Geschoss des markanten Salz- und Kiessilos des neuen Unterhaltsstützpunktes Bernina ist eine Camera Obscura untergebracht, die es den Besuchern erlaubt, das Bernina-Gebiet auf eine ganz neue Art wahrzunehmen und über die Wahrnehmung zu reflektieren.

Offizielle App "Die schönsten Schweizer Dörfer"

23 August 2019

Der Verein „Die schönsten Schweizer Dörfer“ hat eine neue App für Smartphone herausgegeben, die zahlreiche interessante Informationen über die 36 Dörfer enthält, die sich bis heute dem Verein angeschlossen haben.

Wanderweg zum Lagh da Caralin gesperrt

17 July 2019

Der Wanderweg zwischen "Poz dal Drago" (Alp Grüm) und "Lagh da Caralin" ist wegen Steinschlaggefahr gesperrt!

VivaSnack - Der Energieriegel „Fait sü in Valposchiavo“

17 June 2019

Der VivaSnack ist ein schmackhafte Energieschub auf der Basis von Getreide, trockenen Früchten und Honig, „fait sü in Valposchiavo“, d.h. hergestellt in der Valposchiavo von der Panetteria-Pasticceria Alpina in Le Prese.

Neue temporäre Ausstellung im Kunstmuseum Casa Console: Lepontinische Tessiner Maler

22 January 2019

Von Chialiva, Rossi und Franzoni zu Sergio Maina
Kunstmuseum Casa Console, Poschiavo
29. Januar 2019 – 31. Oktober 2019

Keep in touch with the Valposchiavo!

Valposchiavo Turismo

CH-7742 Poschiavo

T +41 81 839 00 60

E info@valposchiavo.ch

 

logo ecomunicare

logo unesco de

Utilizzando www.valposchiavo.ch, accetti il nostro uso dei cookie, per una migliore esperienza di navigazione.