VON DEN GLETSCHERN ZU DEN PALMEN IN 25 KM

Die drei Höhenstufen der Valposchiavo

Die Valposchiavo lässt sich in drei Stufen aufteilen: Die erste Stufe umfasst das Gebiet vom Bernina-Pass bis Cavaglia/Sfazù mit den beiden Hochebenen La Rösa (1’870 m ü. M.) an der Passstrasse und Cavaglia (1’693 m ü. M.) an der Bernina-Linie. Die zweite Stufe ist relativ eben und erstreckt sich von Pedemonte (1’100 m ü. M.) über Poschiavo, den Lago di Poschiavo bis nach Miralago (965 m ü. M.). Die dritte Stufe fällt steiler ab und umfasst das Gebiet zwischen Miralago, Brusio und der Landesgrenze bei Campocologno (553 m ü. M.).

© Foto: Bruno Raselli

Bleiben Sie in Kontakt mit der Valposchiavo!

Valposchiavo Turismo

CH-7742 Poschiavo

T +41 81 839 00 60

E info@valposchiavo.ch

 

logo ecomunicare

logo unesco de

Mit Ihrem Besuch auf www.valposchiavo.ch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.