«landuf, landab» auf SAT.1 Schweiz

In der neuen Sommerstaffel von «landuf, landab» reist Nicole Bircher quer durch die Schweiz. Kommen Sie doch einfach mit! Seien Sie hautnah mit dabei, wenn Nicole Sie auf eine einmalige Entdeckungsreise führt. Atemberaubend. Inspirierend. Spannend.

In der dritten Folge besucht «landuf, landab» die Valposchiavo. Die Sendung wurde am 2. und 4. August 2017 in SAT.1 Schweiz um 19.55 Uhr ausgestrahlt.

Sendung verpasst? Kein Problem! Hier können Sie sie bequem ansehen:
«landuf, landab» Sendung vom 2. und 4. August 2017  

Ein kleiner Vorgeschmack fällig? Hier der Trailer zur Sendung in Valposchiavo:
Trailer «landuf, landab» Valposchiavo 

www.landuf-landab.ch

 

Weitere Geschichten aus der Valposchiavo

Afi Sika Kuzeawu - Künstlerin in Residenz UNCOOL

29. Mai 2020

Für das Musikvideo "Nubu” hat die Künstlerin die atemberaubende Landschaft der Valposchiavo ausgewählt.

Die neuen Valposchiavo-T-Shirts sind da!

06. Mai 2020

Möchten Sie etwas Valposchiavo nah am Herzen tragen oder suchen Sie nach einem netten Geschenk für Freunde und Verwandte?

Neues Poster der Valposchiavo: Bergfrühling auf Selva

05. Mai 2020

Sichern Sie noch heute Ihr Plakat mit dem Frühlingspanorama auf Selva!

Capunet (Spinatspätzli)

04. Mai 2020

Gross und Klein lieben die grünen Spätzli, die ihre Farbe dem Spinat (oder je nach Jahreszeit den Brennnesseln) verdanken. Sie werden mit Käse, Butter und Knoblauch angerichtet. Jede Hausfrau hat dabei ihr eigenes Rezept, das von Generation zu Generation weitergegeben wird.

Italienisch lernen in Poschiavo - Frühling 2020 oder 2020

04. Mai 2020

Das Hotel Croce Bianca bietet Ihnen einen kleinen, aber feinen Sprachaufenthalt der besonderen Art. Italienisch Reden, Kochen, Essen, Wandern und Er-leben in der Valposchiavo.

Bleiben Sie in Kontakt mit der Valposchiavo!

Valposchiavo Turismo

CH-7742 Poschiavo

T +41 81 839 00 60

E info@valposchiavo.ch

 

logo ecomunicare

logo unesco de

Mit Ihrem Besuch auf www.valposchiavo.ch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.